18.04.2018

"VORANKÜNDIGUNG"

Liebe Gartenfreunde und Fußballfans.

In Gesellschaft macht es mehr Spaß und Freude die Spiele bei der Fußball-WM zu verfolgen und unsere Manschaft zur Verteidigung des Weltmeistertitels anzufeuern.

Unser Vorstand Dieter hat einen Beamer und eine Leinwand und stellt dies im Vereinsheim auf. 

Er würde sich auf Gesellschaft dazu sehr freuen.

Bei Fragen wendet euch bitte an Dieter Vogt.

 

17.04.2018

"TANZ IN DEN MAI"

Liebe Gartenfreunde,

alles kann, nichts muss. Bei Bratwurst, Flammkuchen und Getränken zum Selbstkostenpreis.

Wann? Am 30.4. ab 18:00 Uhr im Vereinsheim.

Der Vorstand freut sich auf euch.

 

14.04.2018

"Gemeinschaftsarbeit"

Liebe Gartenfreunde,

obwohl es wieder mal wie aus Eimern geregnet hat, ließen es sich unsere fleißigen und hartgesottenen Mitglieder nicht nehmen den Parkplatz weiterzubearbeiten.

Es ist wieder ein großes Stück geleistet worden.

Zur Belohnung gabs natürlich wieder eine leckeres Frühstück.

Auch an anderer Stelle waren unsere fleißigen Helfer tätig. Leider gibt es davon keine Bilder.

Dafür vielen, vielen Dank.


 

 

31.03.2018

"Osterumtrunk"

Liebe Gartenfreunde,

der Dieter hat gerufen und sie kamen. 

Auch wenn das Wetter nicht das Beste war, der Stimmung tat dies keinen Abbruch.

Das Essen und Trinken hat geschmeckt und das Osterfeuer trug zum wärmen bei.

Vielen Dank an all die Gartenfreunde die gekommen sind. 

Hat Spaß gemacht.

 

 

31.03.2018

"Gemeinschaftsarbeit"

Liebe Gartenfreunde,

die erste Gemeinschaftsarbeit im Jahr 2018 stand an.

Unsere fleißigen Helfer und Helferinnen haben die Vorarbeiten zum Renovieren des Vereinsparkplatzes erledigt.

Trotz widrigem Wetter hatten sie sich mit vollem Einsatz an die Aufgabe gemacht.

Die Bilder sprechen für sich.

Vielen Dank an Euch.

 

 

 

20.03.2018

"Ostersamstagsumtrunk"

 

Liebe Gartenfreunde,

wenn es am Ostersamstag nicht regnet, empfängt euch unser Vorstand Dieter Vogt ab 17 Uhr am Vereinsheim zu einem kleinen Umtrunk. Natürlich steht dann auch unsere Feuertonne bereit.

 

28.02.2018

"Stromzähler Ablesetermine"
      für Alle verpflichtend.

Liebe Gartenfreunde,

wie bereits bekanntgegeben (Gartenfreund) und in der Jahreshauptversammlung erklärt, werden wir Ende März die Stromzähler ablesen. Als Zeichen der Anwesenheit bitten wir die Gartenpforte offen zu lassen.

Die für euren Gartenweg relevanten Termine und Uhrzeiten sind:

Donnerstag 29.3.2018 und Freitag 30.3.2018
13 - 14 Uhr Schenenkampsweg  
  Perkampsweg 
  Wierenweg
14 - 15 Uhr Ortwiesenweg 
  Papenkampsweg
15 - 16 Uhr Ochsenkampsweg
  Kälberkampsweg 
  Hornstückenweg
  Uhlenstückenweg 
  Schadenkampsweg
   
Samstag 31.3.2018
9 - 10 Uhr Schenenkampsweg   
  Perkampsweg
  Wierenweg
10 - 11 Uhr Ortwiesenweg
  Papenkampsweg
11 - 12 Uhr Ochsenkampsweg
  Kälberkampsweg
  Hornstückenweg
  Uhlenstückenweg
  Schadenkampsweg
 

Wer zu den angegebenen Terminen nicht kann, setzt sich bitte umgehend mit dem Vorstand in Verbindung.
Dies ist eine verpflichtende Maßnahme!

 

 

18.02.2018

"Tag der offenen Tür"

Liebe Gartenfreunde,

wir, das Vorstandsteam, waren überwältigt vom Interesse und den vielen Mitgliedern die kamen, um sich die neue Küche und den Umbau des Vereinsheims zu betrachten.

Viele nette und informative Gespräche rundeten diesen Vormittag bei "Belgischen Waffeln und Kaffee" ab.

Wir bedanken uns ganz herzlich für euere Teilnahme und Stellungnahmen zum Umbau.

Ein besonderer Dank an die fleißigen Helfer, die diesen Empfang erst ermöglicht haben.

 

14.02.2018

"Info-Post"

Liebe Gartenfreunde,

wir sind seit heute in der Lage, euch aktuelle Informationen zum Verein etc. per E-Mail zu senden.

Dies werden wir in regelmäßig, unregelmäßigen Abständen machen.

So bleibt ihr immer bestens informiert.

Die erste Info-Post wurde heute versendet.

Wer diese Info-Post nicht bekommen hat, schickt bitte an vorstand@kgvschwachhausen-bremen.de seine aktuelle E-Mail-Adresse, damit wir euch in den Verteiler aufnehmen können.

Bitte seht auch in eurem SPAM-Ordner nach und speichert uns bitte in euren Kontakten.

 

 

04.02.2018

"Vereinsheim"

Liebe Gartenfreunde,

der Umbau der Vereinsküche ist nun abgeschlossen.

Wir laden euch ein, am 17.2.2018 zwischen 10 und 12 Uhr, die "neue Küche"

bei einem Kaffee oder Glühwein einzuweihen.

Kommt vorbei und seht euch das Ergebnis an. Wir freuen uns auf euch.

Da wir dies nicht in der Vereinszeitung gepostet haben, werden Gabi und Geli euch anrufen und euch 

auf diesen Termin hinweisen.

Bis dahin, euer Vorstandsteam

 

 

 

28.01.2018

"Gartenfunk"

Liebe Gartenfreunde, wir haben das "Gästebuch" umbenannt und nun für Beiträge freigeschaltet.

So könnt ihr schneller miteinander kommunizieren.

Seht einfach mal rein Gartenfunk

 

 

22.01.2018

Lichterketten gesucht

Liebe Gartenfreunde,

wir suchen für's Vereinsheim bunte "funktionierende" Party-Lichterketten 230V.

Solche wie sie früher in fast jedem Garten waren wink

Wer hat welche übrig und kann uns helfen.

Bitte beim Vorstand melden unter kontakt@kgvschwachhausen-bremen.de

 

 

 

11.01.2018

Pferdmist abzugeben

Liebe Gartenfreunde,

Kinder Wald und Wiese hat Pferdemist abzugeben.

Wer Interesse hat, setzt sich bitte mit Frau Anke Liebezeit-Ay in Verbindung.

Am besten per e-Mail: kinderwaldundwiese@yahoo.de 

Frau Liebezeit-Ay wird euch dann kontaktieren um den Ablauf zu besprechen.

 

 

20.12.2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Gartenfreunde,

wie bereits offiziell mitgeteilt wurde (Gartenfreund Ausgabe 4/2017), werden Informationen des Vereins 
künftig per Schaukasten, Vereinshomepage und Vereinszeitung (Gartenfreund) mitgeteilt.

Im Folgenden finden Sie die Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des Kleingärtnervereins Schwachhausen e.V.
die wir hiermit fristgemäß veröffentlichen.

Zur Verteilung per E-Mail benötigen wir eine aktuell gültige E-Mailadresse von jedem Vereinsmitglied.

Bitte senden Sie diese mit Ihrem Namen an kontakt@kgvschwachhausen-bremen.de

Download als PDF Einlad_JHV_2018.pdf

 

 

11.11.2017

Jahresabschlussfest

Liebe Gartenfreunde und Gartenfreundinnen.

Wow, war das ein schöner Saisonabschluss. Mit soviel Gästen hatten wir gar nicht gerechnet.
Es kamen soviele, einige brachten Selbstgemachtes zum Essen mit, andere Hochprozentiges.
Wieder andere hatten Laternen mitgebracht, Feuerholz für die Feuertonne.

Unser Gartenfreund und Imker Olaf Häusgen, brachte seinen leckeren Honig mit.
Vielen Dank an ihn und 
seine fleißigen Bienen, die in unseren Gärten so fleißig unterwegs sind. 

Und am wichtigsten, alle brachten gute Laune mit.

Es trafen sich viele zum ersten Mal und so konnte man sich kennenlernen und tolle Gespräche führen.

Frau Liebezeit von Kinder, Wald und Wiese, machte uns die Freude, als Sankt Martin hoch zu Ross.
Sie zog mit den Kindern und deren Familien mit ihren Laternen durch unser Kleingartengebiet.

Ganz herzlichen Dank dafür.

Die schönen Laternen und unsere Feuertonne sorgten für ein wohliges Erlebnis.

Für die Wärme von innen sorgten, Glühwein, Kakao, Kinderpunsch und für die Großen hochprozentiges 
sowie Hopfenkaltschale. Brezeln, Würstchen, Zwiebelkuchen und Couscous gab es für das leibliche Wohl.

An alle Helfer, die zum Gelingen dieses Festes tatkräftig beigetragen haben, geht ein herzlicher Dank.

In eigener Sache vom Vorstandsteam.
Ein ganz besonderer Dank geht an unseren Vorstand "El Presidente" Dieter Vogt. 
Sein unermüdlicher Einsatz für die Gemeinschaft, seine Hilfe und sein Dasein für alle ist nicht in Worte zu fassen. 
Ohne dich lieber Dieter, wäre so manches in diesem Jahr nicht umsetzbar gewesen. 

 

Vielen Dank Dieter.

Für freuen uns auf die nächste Gartensaison mit euch und wünschen allen eine schöne Adventszeit.

Bilder zum Fest findet ihr hier: >> Jahresabschlussfest 2017

 

 

 

04.11.2017

Gemeinschaftsarbeit


Die letzte Gemeinschaftsarbeit für dieses Gartenjahr war angesagt.

Das Wetter war uns diesmal wohlgesonnen.

Viele Helfer waren dabei und so konnte einiges noch erledigt werden.

Das fehlende Schild am "Kälberkampsweg" wurde eingesetzt, zwei weitere Schilder wurden ausgerichtet.

Rasenkanten wurde abgestochen, Hecken geschnitten, es wurde wieder geschreddert.

Am Barfußpfad wurde geackert und einige Wurzeln ausgegraben. Vielen Dank dafür.

Natürlich gab es wieder Frühstück (die Brötchen wurden durch eine Gartenfreundin gespendet) und Kaffee.

Wir bedanken uns bei all den fleißigen Helfern, für die die Gemeinschaftsarbeit keine Last ist.

Rasenkanten abstechen.


 

 

02.11.2017

Weg zum Vereinsheim

 

Das Vereinsheim kann nun trockenen Fußes erreicht werden.

Dank der Unterstützung und der Hilfe des Grone Bildungszentrum Bremen, wurde der Weg zum Vereinsheim durch fleißige Hände gepflastert.

Frau Ventzky und ihre Helfer leisteten eine großartige Arbeit.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Ventzky und ihren Helfern.

 

 

 

21.10.2017

Gemeinschaftsarbeit

Der Vorstand "glänzte" heute durch Abwesenheit, er drückte die Schulbank yes

Mit Hilfe unserer tollen "Kümmerer", fiel das aber gar nicht auf.
Heinz, Gaby und Geli sorgten für einen reibungslosen Ablauf und genügend Motivation.
Vielen Dank ihr Lieben, ihr seid ein tolles Team.

Denn bei der heutigen "Gemeinschaftsarbeit" haben wieder Alle richtig zugepackt.
Es wurde gesägt, geschreddert, Wurzeln ausgegraben, "Unkraut" gezupft und alles entsorgt.

Beim leckeren Frühstück konnten sich alle, trotz Platzmangel, stärken und aufwärmen. 

Das Vorstandsteam bedankt sich bei allen Teilnehmern.

 

 

06.10.2017

Neues Projekt

 

Nachdem das Projekt Bienenhotel mit Blumenwiese so gut wie abgeschlossen ist - fertig ist man ja nie - 
haben wir uns für eine weitere ungenutzte "Schmuddelecke" ein neues Projekt ausgedacht.

Auf der Kreuzung Ortwiesen-/Hornstückenweg in Richtung KGV Kornblume würden wir gerne auf der ungenutzten
Fläche einen "Barfußpfad und Platz der Sinne" entstehen lassen.

Neben einem "Barfußpfad",
(Ein Barfußpfad ist eine Gehstrecke, auf der durch Barfußlaufen besondere Sinneseindrücke und die damit verbundene Entspannung erlebt werden können.(Wikipedia)), möchten wir dort viele Kräuter und wohlriechende Gewächse anpflanzen.

Außerdem gibt es noch einige Ideen, um unsere Sinne anzuregen.

Momentan haben wir etwas Licht geschaffen (Bäume gefällt und ausgeschnitten).
Da das Wetter aber zu unbeständig ist, werden wir den zweiten Abschnitt im nächsten Jahr fortführen.

Wer uns im Frühjahr gerne Pflanzen oder Arbeitskraft spenden möchte, meldet sich bitte beim Vorstand
(Dieter Vogt oder Jürgen Harms).

Wir freuen uns auf das was dort entstehen wird und hoffen auf eure Unterstützung.

Euer Vorstandsteam

 

01.10.2017

Jahresabschlussfeier

Liebe Gartenfreunde,

am 11.11. beenden wir die Gartensaison mit einem kleinen Fest.

Wir treffen uns ab 16:30 Uhr am Vereinsheim.

Es gibt Würstchen, Bier, Punsch, Kakao und noch einige Leckereien mehr.

Ulrike Jüngling bastelt mit den Kindern am 8.11. Laternen und wird am 11.11. um 16:30 Uhr den Laternenumzug leiten. 
​(Siehe gesonderten Aushang/Einladung im Schaukasten)

Lasst uns gemeinsam das Jahr beschließen und uns auf das neue Gartenjahr, bei hoffentlich besserem Wetter freuen.

Seid alle dabei.

Das Vorstandsteam

 


01.10.2017

Grabenschau

Am 21.10. ist der Deichverband bei uns unterwegs um die Gräben zu begutachten.

Wir bitten alle Pächter, die einen Graben zu pflegen haben, bis zu diesem Datum ihrer Grabenpflege nachzukommen.

Hinweise zur Grabenpflege findet man auf unserer Webseite unter „Grabenpflege“.

 


 

01.10.2017

Klönschnack

Liebe Vereinsmitglieder,

am 15.10. ab 11 Uhr findet wieder unser "Klönschnack" im Vereinsheim statt.
Seid dabei, wir freuen uns auf euch.
Euer Vorstandsteam

 

30.09.2017

Erntefest 

 

Ein schönes Erntefest erlebten wir heute mit lieben und netten Gartenfreunden...
>Hier< gehts weiter. 


24.09.2017

Klönschnack

 

Nach Erfüllung ihrer Bürgerpflicht, kamen heute einige Gartenfreunde auf einen "Klönschnack" ins Vereinsheim.
Der Anfang ist gemacht. Das nächste Treffen ist am 15.10. ab 11 Uhr am Vereinsheim.
Bitte informiert eure Gartennachbarn und bringt diese mit.


18.09.2017

Gelebte Gemeinschaft

Durch den Sturm vom 13.09., sind vor allem im Schenenkampsweg viele Zweige und Äste auf den Weg gefallen.
Unsere Gartenfreunde Rosemarie Ulmer und Horst Hein, haben diese in mühevoller Arbeit zusammengetragen und später sogar beim Schreddern geholfen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen spontanen und freiwilligen Einsatz.

Das Vorstandsteam.


16.09.2017

Ökologie AG

 

Bitte >hier< klicken für mehr Informationen.

 


09.09.2017

Gemeinschaftsarbeit

In unserer heutigen Gemeinschaftsarbeit stand das Graben im Vordergrund. 
Auch wenn uns das Wetter wieder alles andere als freundlich gesonnen war. Es regnete und nieselte ohne Unterlass.

 

Durch den tollen und unermüdlichen Einsatz der Gartenfreunde, konnte nun endlich ein Graben zur Verlegung eines neuen Stromkabels fertiggestellt werden.
Dafür nochmals einen ganz herzlichen Dank für euren Einsatz.

Auch in der Blumeninsel und an den Wegen wurde durch unsere fleißigen Gartenfreundinnen Ordnung geschaffen. 

 

Und in der Pause gab es wieder leckere Brötchen und Kaffee.

Das Team des Vorstands bedankt sich nochmals ganz herzlich bei allen für euren Einsatz.

Natürlich auch auf unserer   Seite. 


 

27.08.2017

"Klönschnack" im Vereinsheim.
 

Liebe Vereinsmitglieder, wir möchten euch jeden dritten Sonntag im Monat, um 11 Uhr zum "Klönschnack"
ins Vereinsheim einladen.
Hier könnt ihr eure Ideen oder Anliegen mit uns oder anderen Mitgliedern, bei einer Tasse Kaffee oder einer
"Hopfenkaltschale", besprechen.
In diesem Jahr sind es noch zwei Termine. Am 24.9. und am 15.10.
Wir freuen uns auf euch.
Euer Vorstandsteam.


21.08.2017

Liebe Gartengemeinschaft.

Wir möchten euch zum Erntefest einladen.

Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken.


20.08.2017

Wir haben eine neue Rubrik. Kümmern und Pflegen

Wie jeder Verein, können wir ohne "Ehrenamtliche Unterstützung" nicht viel bewegen.
Deshalb suchen wir, "Mitmacher, Kümmerer" und bitten euch um Unterstützung.
Ob eine Patenschaft für ein Beet, für die Blumeninsel, das Bienenhotel, die Mithilfe bei einem Fest,
oder neue Ideen für den Verein.
Alle die sich einbringen möchten sind herzlich Willkommen. 

17.08.2017

Liebe Gartengemeinschaft,
Seit heute ist unser Verein auch postalisch erreichbar.
Dazu haben wir am Haupteingang unter dem Schild der Tor-Öffnungszeiten einen Briefkasten angebracht.
Ihr könnt eure Post an den Verein nun direkt an uns schicken.
 
Unsere Postadresse lautet:
 
Kleingärtnerverein Schwachhausen e.V.
Schenenkampsweg 1
28213 Bremen
 
 

13.08.2017

Liebe Gemeinschaft, unsere Vereinsküche ist in die Jahre gekommen und braucht dringend eine Verjüngung.

Auf dem Wegefest im Ortwiesenweg konnte heute das kleine Schweinchen schon mit 87,50€ angefüttert werden-
vielen Dank an alle Spender!
Wer dieses Projekt unterstützen möchte, darf gern die " Sau" füttern, wenn sie euren Weg kreuzt.

 


13.08.2017

Wegefest im Ortwiesenweg.

Heute trafen sich bei Kaffee und Kuchen, die GartenfreundInnen zu einem geselligen Nachmittag.
Mehr findet ihr unter Festliches im Verein 


12.08.2017

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

liebe Vereinsmitglieder,

Heute bei der Gemeinschaftsarbeit, haben bei teils strömendem Regen, unsere GartenfreundInnen eine tolle Leistung erbracht.

Es wurde mehr geschafft als wir geplant hatten. Der Container wurde bis oben hin voll und das Gartengelände ist wieder "aufgeräumt".

Dafür möchte sich der Vorstand ganz herzlich bedanken. Ihr seid "Spitze".

Blumen Insel

Mehr Bilder findet ihr in Kürze auf unserer "Neuen Facebook Seite"  

 


08.08.2017

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

liebe Vereinsmitglieder,

Unser Kleingärtnerverein Schwachhausen e.V. hat am Mittwoch, den 26.07. 2017 in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Wir bedanken uns bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Wir möchten eine Gemeinschaft sein, die Freude am Vereinsleben, ihren Gärten und der Natur hat. 

Dafür werden wir uns einsetzen und unser Ehrenamt gewissenhaft ausüben.

In diesem Sinne

Der Vorstand


20.07.2017

Liebe Mitglieder,

unser Verein hat beim Wettbewerb "Deutschland summt" auch in der zweiten Etappe, dem Frühlingssummen eine gute Platzierung belegt.

Uns wurde die Urkunde über den vierten Platz übersandt.

Ein tolles Ergebnis!

 

17.07.2017

Liebe Mitglieder,

im Weser-Kurier startet heute eine neue Reihe über das Bremische Kleingartenwesen.

 

14.07.2017

Liebe Mitglieder,

aus der Arbeitsgruppe Ökologie kommen aktuelle Hinweise zur Pflege der Gräben im Hornstückenweg und der beiden als Naturwiese ausgewiesenen Flächen (siehe Beitrag vom 12.06.2017).

Die Anrainer im Hornstückenweg werden gebeten, die Gräben einmal im Oktober zu mähen und das Schnittgut auszuräumen.

Da derzeit noch verschiedene, für Insekten und Falter wertvolle Pflanzen blühen, werden die übrigen Flächen Mitte August und im Oktober gemäht werden.

 

11.07.2017

Liebe Mitglieder,

am Mittwoch, den 26.07.2017 um 18:00 Uhr sind Sie zur außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen.

Diese findet statt im Verein für Blinde, Biermannstr. 15.

Die Einladung finden Sie hier.

Sollten Sie diese nicht per Post erhalten haben, melden Sie sich bitte beim Vorstand mit Ihrer aktuellen Anschrift.

 

 

06.07.2017

Liebe Mitglieder,

wie schon am 03.05.2017 berichtet, hat unser Verein beim Wettbewerb "Deutschland summt" in der Kategorie Kleingärten den ersten Platz belegt. Der Gewinn beläuft sich auf 300,00 Euro, die natürlich zur Erhaltung und Erweiterung des Wildbienenstandes und der zugehörigen Beeten eingesetzt werden.

Die Stiftung "Mensch und Umwelt" hat nun dazu auch eine Urkunde übersandt, welche in Kürze im Vereinsheim ausgehängt werden wird.

Noch einmal sei allen Mitwirkenden zu diesem tollen Erfolg gratuliert und ein herzlicher Dank ausgesprochen.

Wir sind gespannt auf das Ergebnis der zweiten Etappe.

 

02.07.2017

Liebe Mitglieder,

aus aktuellem Anlass (Einbruch in eine Laube im Ochsenkampsweg) bittet die Polizei Sie,  Einbrüche, Einbruchsversuche, unbefugtes Betreten o.Ä. in Ihren Gärten zu melden.

Die mutmaßlichen Täter des Einbruchs im Ochsenkampsweg sind der Polizei bekannt.

Bitte tragen Sie zur Aufklärung dieses Falls und der Verhinderungen weiterer Vorfälle bei und melden Sie diese der Polizei und dem Vorstand.

Vielen Dank!

 

12.06.2017

Liebe Mitglieder,

nach Johanni (24.06.) können die Hecken auf dem Vereinsgelände geschnitten werden.

Für das Schnittgut wird ab Freitag, 30.06.2017, an der Ecke Hornstücken- / Papenkampsweg,  für eine Woche ein Container zur Verfügung stehen.

Dieser ist an folgenden Tagen geöffnet:

Freitag, 30.06.: 16 bis 18 Uhr,

Sonnabend, 01.07.: 10 bis 12 Uhr,

Montag, 03.07. bis Freitag 07.07.: 16 bis 18 Uhr und

Sonnabend, 08.07.: 10 bis 12 Uhr.

 

Die Bereitstellung des Containers verursacht erhebliche Kosten, daher bitten wir Sie fair zu sein und tatsächlich ausschließlich das Schnittgut der Hecken und nicht sonstige Gartenabfälle einzuwerfen.

Denken Sie daran, dass auch Ihr Mitgliedsbeitrag dafür aufgewendet wird.

 

12.06.2017

Liebe Mitglieder,

in Umsetzung eines Vorschlages der seit einigen Wochen im Verein tätigen Arbeitsgruppe Ökologie, wurden zwei Bereiche auf dem Vereinsgelände in Naturwiesen umgewidmet.

Zunächst in dieser Saison werden die Wiese in der sog. "Schmuckecke" an der Kreuzung Hornstücken-/Papenkampsweg und die Wiese am hinteren Teil Papenkamps-/Ortwiesenweg nicht mehr gemäht, um so den Insekten als Nahrungsquelle und Lebensraum zu dienen. Entsprechende Hinweisschilder wurden aufgestellt.

 

Weiterhin wird in den Regenwasserbecken rechts und links des Hornstückenweges der Bewuchs gefördert.

Die betroffenen Pächter werden gebeten, in diesem Jahr das Gra s in den  Becken wachsen zu lassen.

 

 

10.06.2017

Liebe Mitglieder,

der alte Schaukasten am Ortwiesenweg (Fußgängereingang von der Kornblume/Kulenkampffallee) wurde von einem GF aus dem Hornstückenweg restauriert und in Kürze können auch hier wieder Vereinsinformationen nachgelesen werden.

 

 

08.06.2017

Liebe Mitglieder,                                                 Bildquelle: Landesverband der Gartenfreunde Bremen e.V.

haben Sie Interesse daran, beim Landesverband der Gartenfreunde Bremen e.V. an einem Motorsägenkurs teilzunehmen?

Am Sonnabend, den 11.11.2017 bietet der Landesfachberater wieder einen solchen Kurs für Gartenfreundinnen und -freunde an.

Die Details und persönlichen Voraussetzungen können sie hier erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter kontakt@kgvschwachhausen-bremen.de Die Kursgebühr wird vom Verein getragen.

 

Bildquelle: Landesverband der Gartenfreunde Bremen e.V.

Auch der neue Kurs zur Ausbildung als Fachberater/in im Kleingartenverein startet in diesem Herbst.

Nähere Informationen gibt es auf der Seite des Landesverbandes.

Eine Anmeldung ist auch hier unter kontakt@kgvschwachhausen-bremen.de über den Verein möglich.

 

Nutzen Sie rege die tollen Weiterbildungsangebote unseres Landesverbandes!

 

18.05.2017

Liebe Mitglieder,

hier finden Sie den aktuellen Info-Brief 01/2017 sowie ein Schreiben des Landesverbandes zum Thema "Tierhaltung im Kleingarten".

 

13.05.2017

Liebe Mitglieder,

aufgrund des Rücktrittes von Alfred Lange, Gabriele Bott und Dieter Vogt sind die Ämter des Vorsitzenden, der Vereinsfachberaterin und des stellv. Vorsitzenden derzeit nicht besetzt.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an den Vorstand unter kontakt@kgvschwachhausen-bremen.de

 

Bei Fragen und Anregungen sind wir gerne für Sie da.

 

08.05.2017

Liebe Mitglieder,

unser Vereinshaus wirkte etwas „in die Jahre gekommen“ – zumindest äußerlich. Nun leuchtet ein frisches Gelb an den Wänden.

Ein Gartenfreund aus dem Hornstückenweg hat am Gemeinschaftshaus für einen neuen Anstrich gesorgt.

 

Vorher                                                                                              Nachher

 

04.05.2017

Fernsehtipp:

In der Radio-Bremen-Sendung "buten un binnen" läuft derzeit eine neue Wochenserie über das (Klein-) Gärtnern namens "Im Garten".

In der Folge 4 kommt der Vorsitzende des Landesverbandes der Bremer Gartenfreunde e.V., August Judel, zum Thema Radieschenanbau zu Wort.

Unbedingt mal reinschauen: http://www.radiobremen.de/fernsehen/buten_un_binnen/aktionen/wochenserien/im-garten100.html

 

 

 

03.05.2017

 

Liebe Mitglieder,

es erreichte uns die Nachricht, dass unser Verein mit dem Bau des Bienen- und Insektenhotels und der Neuanlage einer Bienenwiese bei der ersten Etappe "Herbstsummen" des bundesweiten Pflanzwettbewerbes "Wir tun was für Bienen" in der Kategorie Kleingartenwesen den ersten Platz belegt hat.

Das ist eine tolle Überraschung. Wir gratulieren dem Projektleiter Dieter Vogt und seinem Team sowie allen fleißigen Helfern ganz herzlich.

Hier geht es zur Gewinner-Bekanntgabe: https://wir-tun-was-fuer-bienen.de/home.html.

Und es geht weiter mit der zweiten Etappe, dem "Frühlingssummen": https://wir-tun-was-fuer-bienen.de/fruehlingssummen.html

 

 

 

28.04.2017

Liebe Mitglieder,

wie Sie bereits der aktuellen Ausgabe des "Gartenfreundes" entnehmen konnten, wird der Vorstand künftig keine Infobriefe mehr per Post versenden. Daher ist es wichtig, dass Sie uns Ihre aktuelle E-Mail-Adresse zukommen lassen.

Sofern Sie nicht über ein elektronisches Postfach verfügen, erfahren Sie Neuigkeiten über die Aushänge in den Schaukästen, über die Vereinsnachrichten im "Gartenfreund" und auf dieser Web-Seite.

Wir weisen Sie schon jetzt darauf hin, dass auch die Einladung zur Mitgliederversammlung 2018 auf diesem Weg erfolgen wird.

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag 29.3.2018 und
Freitag 30.3.2018
13 - 14 Uhr Schenenkampsweg  
  Perkampsweg 
  Wierenweg
14 - 15 Uhr Ortwiesenweg 
  Papenkampsweg
15 - 16 Uhr Ochsenkampsweg
  Kälberkampsweg 
  Hornstückenweg
  Uhlenstückenweg 
  Schadenkampsweg
   
Samstag 31.3.2018
9 - 10 Uhr Schenenkampsweg   
  Perkampsweg
  Wierenweg
10 - 11 Uhr Ortwiesenweg
  Papenkampsweg
11 - 12 Uhr Ochsenkampsweg
  Kälberkampsweg
  Hornstückenweg
  Uhlenstückenweg
  Schadenkampsweg
 

 

31.03.2018

"Gemeinschaftsarbeit"

Liebe Gartenfreunde,

Nach oben